Autumnus Verlag   Impressum Bestellen Programm Diverses Startseite
 
 

 

 

Kinder und Jugenbücher

 

 

Belletristik

 

 

Sachbücher und Ratgeber

 

 

Hefte und Reihen
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

metropolitan

Susanne Emerald:

»Abd el Kader und die Friseuse«

 

Wie jeden Donnerstag hofft der Kommissar Abd el Kader auch heute, unbehelligt in sein Wochenende zu verschwinden. Im Laufe vieler Jahre als Beamter eines maroden, autoritären Staates und als unfreiwilliger Single verbringt er seine Zeit am liebsten mit der Aneinanderreihung liebgewonnener Rituale.
Ausgerechnet einer seiner tumben Hilfspolizisten führt ihn statt zu den Fleischtöpfen seiner Mutter zu der Leiche einer jungen, schönen Tunesierin. Schon bald führt die Spur des Mörders zu den eigenen Reihen des korrupten Polizeiapparates und in den boomenden Badeort Sharm-el-Sheihk am Roten Meer ...
Der Roman entführt den Leser in den geheimnisvollen Alltag Ägyptens kurz vor dem Arabischen Frühling.

 

Zur Autorin:

 

Susanne Emerald war als professionelle Reisefotogräfin tätig, bevor sie 1994 nach Ägypten zog. Dort arbeitete sie als Dozentin für Fotografie an der Universität Kairo. Kurz vor dem Arabischen Frühling ging sie wieder zurück in ihre Heimatstadt Dortmund. Sie ist verheiratet und hat drei Kinder.

 

 

Susanne Emerald:

»Abd el Kader und die Friseuse«

Taschenbuch, 250 Seiten, Euro 10,90,

ISBN 978-3-944382-2-58