Autumnus Verlag   Impressum Bestellen Programm Diverses Startseite
 
 

 

 

Kinder und Jugenbücher

 

 

Belletristik

 

 

Sachbücher und Ratgeber

 

 

Hefte und Reihen
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

erstlesereihe
Rita Mintgen

»Flitzer der Weltenbummler«

 

Zum Abschied winkt seine ganze Familie ihm zu, und es fließen Tränen: Aber Flitzer muss in die Welt hinaus, muss Abenteuer bestehen! Noch weiß der kleine Schneckerich nichts vom Leben, von seinen Schönheiten, aber auch seinen Gefahren. Beinah wäre er überfahren worden, da stürzt er auch schon in einen Fluss. Er flüchtet vor Ameisen und rettet sich einen Salatkopf. Doch dann gewinnt er eine Freundin, eine währe Freundin, und kehrt gemeinsam mit ihr nach Hause zurück. Was Flitzer nun alles zu erzählen hat! Eine spannende und nachdenkliche Geschichte für Erstleser Ab 4

 

Zur Autorin

 

Kinder lieben das Entdecken und die Spannung. Die Phantasie anregen - darum geht es Rita Mintgen.

Die Idee zu „Ferien mit Pat“ entstand, als ihr ein lieber Kollege erzählte, dass ihn sein Patenkind  in den Ferien besuchen komme. Diese Ferienwoche mit vielen Unternehmungen war damals ein voller Erfolg, und der Junge erfreute sich allabendlich der vorgelesenen Geschichten.

Mit diesem Buch gelingt es der Autorin, junge und junggebliebene Leserinnen und Leser zu erfreuen und wieder zu eigenen Abenteuern anzuregen!

Die heimatverbundene Rita Mintgen lebt bereits seit ihrer Kindheit in der Eifel und ist bei Wanderungen und Urlaubsreisen stets auf der Suche nach neuen Ideen für ihre Geschichten.

 

Zur Illustratorin

 

Jutta Nett zeichnet seit ihrer Kindheit. Und seither kennt sie auch die Autorin Rita Mintgen, denn sie leben beide in der Vulkaneifel, sind bereits zusammen zur Schule gegangen und dürfen sogar gemeinsam Geburtstag feiern. „Flitzer der Weltenbummler“ ist das erste Buch, das Jutta Nett illustriert hat.

 

 

„Flitzer der Weltenbummler“

von Rita Mintgen

Mit Bildern von Jutta Nett

geb., 80 Seiten, Euro 13, 90

ISBN 978-3-938531-79-2