Autumnus Verlag   Impressum Bestellen Programm Diverses Startseite
 
 

 

 

Kinder und Jugenbücher

 

 

Belletristik

 

 

Sachbücher und Ratgeber

 

 

Hefte und Reihen
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reihe Geschichte für Genießer

Thomas Correll

»Kochen im Hause Luther

  Katharina von Bora und Esskultur im der Reformationszeit«

 

Die Biographie Katharina von Boras ist in mancherlei Hinsicht untypisch für das ausgehende Mittelalter. Eine starke Frau, die ihre Lebensentscheidungen selbst trifft, und die es verdient hat, im Rückblick neben ihrem Mann Martin Luther zu stehen, nicht in seinem Schatten.

 

Geschichte für Genießer: Thomas Correll erzählt aus Katharina von Boras bewegtem Leben und über die Esskultur der Reformationszeit. Dazu gibt es Rezepte zum Selberkochen - hier macht Lesen hungrig!

 

Ein lebendiges Potpourri aus Kochen, Wissen und Genießen  

 

Zum Autor

 

Thomas Correll ist 1982 geboren und hat in Kassel und Berlin Geschichte studiert. Derzeit lässt er sich in seiner Heimatstadt Nürnberg zum Zeitungsredakteur ausbilden und gibt Museumsführungen. Wenn er Zeit hat, macht er Hip-Hop-Musik, spielt Basketball und lässt die Seele baumeln.

 

Zum Illustrator

 

Tim Taylor ist ein junger Künstler mit vielen Talenten; er dichtet, rappt und malt. Zuletzt ist von ihm im Autumnus Verlag erschienen: „Schon der Sommer war nicht gut“ (Illustrationen zu den Gedichten von Martin Ebbertz) sowie „Der Gärtner“ (ein im Gemäldestil illustrierter

Rap).

 

 

Thomas Correll

„Kochen im Hause Luther. Katharina von Bora und die Esskultur der Reformationszeit“

Mit Illustrationen von Tim Taylor

Hardcover, Halbleinen

160 Seiten, Euro 16,95,

ISBN 978-3-944382-19-7)